Corona-Truther: Samuel Eckert

Stand: 28.09.2020

Status: Unvollständiger Entwurf

Einführung

Samuel Eckert ist nach eigener Aussage ein Unternehmer aus Baden-Württemberg, der inzwischen in der Schweiz lebt. Nachdem sich Sars-CoV-2 nach Europa ausgebreitet hatte und europäische Regierungen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus ergriffen, …

Ausgerechnet!

Der Anlass

In der Reihe Kulturzeit des Senders 3Sat wurde am 15.05.2020 zur Mbembe-Debatte eine rhetorische Figur verwendet, die nahelegt, dass eine Person mit einer postulierten ersten Eigenschaft nicht über eine zweite Eigenschaft verfügen könne, weil diese mit der ersten …

Einige Thesen zu Achille Mbembe

Für die nachfolgende Arbeit lagen die Aufsätze von Achille Mbembe in der englischen Übersetzung vor. Übertragungen ins Deutsche erfolgten mithilfe von deepL.com, sie werden sich also von bekannten deutschen Übersetzungen unterscheiden. Schwächen in der Übersetzung, die nicht sinnentstellend sind, wurden …

Artikel zur Debatte um Achille Mbembe

Kirche und Rassismus im südlichen Afrika

1975

Rudolf Willemsen

https://www.uni-muenster.de/Ejournals/index.php/jcsw/article/download/808/762


1992

„Israel, die Juden und wir“

Achille Mbembe


Quelle:

https://twitter.com/mbeatowe/status/1170122504725245952

Als Screenshot

Eigener Screenshot, 2020.05.09

09.01.2008

What is postcolonial thinking? An interview with Achille Mbembe

Achille Mbembe

https://www.eurozine.com/what-is-postcolonial-thinking/

Mbembes Antijudaismus …

Achille Mbembe – Zitate

Achille Mbembe am 12.05.2019 im Schauspielhaus Düsseldorf

Textauszüge, die einer kritischen Wertung unterworfen werden sollten, unter Beachtung der von ihm verwendeten Literatur, im wesentlichen unkommentiert.

Necropolitics (2003)

Quelle: https://warwick.ac.uk/fac/arts/english/currentstudents/postgraduate/masters/modules/postcol_theory/mbembe_22necropolitics22.pdf

Zur Singularität des Holocausts

Politics, the Work of Death, and the

Der Landtag von Sachsen-Anhalt und die Eisenhower-Zitate

Am 27.02.2020 diskutierte der Landtag von Sachsen Anhalt über einen Antrag der Fraktion Die Linke, den 8. Mai 2020 in Erinnerung an den Sieg der Alliierten über das nationalsozialistische Deutschland als „Tag der Befreiung“ vom Nationalsozialismus als Gedenk- bzw. Feiertag …