Die Friedhofshyänen des ZPS

Das ZPS hat den Regeln für erfolgreiche Marketingkampagnen folgend immer wieder gleiche Bilder und Textbausteine verwendet, wobei die Texte immer wieder neu kombiniert wurden.

Hier sieht man einen Frame aus dem Promotion-Video zur Kampagne.

Frame aus dem Promotion-Video des ZPS

Das ZPS und das „Sonderbetonkommando“

Das Zentrum für politische Schönheit (ZPS), nach Eigenzuschreibung ein Künstlerkollektiv, das einen „agressiven Humanismus“ vertritt, begann am 02.12.2019 in Berlin eine „Aktion“ unter dem Titel „Sucht nach uns“. Nach eigenen Angaben wollte das ZPS mit der Kampagne die Parteien CDU …

Elchtest

Die schärfsten Kritiker der Elche

waren früher selber welche.…

Drei Sätze – eine Textkritik

Kürzlich fand ich auf einem Blog eine Rezension des Buches „Das Integrationsparadox“ von Aladin El-Mafaalani [1]. El-Mafaalani schreibt darüber, dass die Integration Zugewanderter daran sichtbar wird, dass gesellschaftliche Konflikte zunehmen. Diese Konflikte sind aus seiner Sicht nicht Ausdruck einer Integrationsverweigerung, …